Hauptabteilung Finanzen / Bauwesen / Verwaltung
http://finanzen-bauwesen-verwaltung.kibac.de/energiemanagement/index.html
 
 
 
Logo Energiemanagement

 

Vollbild

 
 
 

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

 

Energiemanagement im Bistum Aachen

Das Bistum Aachen möchte sich unter dem Leitziel „Bewahrung der Schöpfung" aktiv mit den Herausforderungen des Klimawandels auseinandersetzen. Angeregt wurde dies durch einen Beschluss des Diözesanrates der Katholiken des Bistums Aachen.
Aus diesem Grund wurde im Jahr 2014 das Projekt „Energiemanagement" im Bistum Aachen ins Leben gerufen, das in der Abteilung Beratung und Kirchliche Aufsicht angesiedelt ist.

Die direkten Einflussmöglichkeiten für das Bistum und seine Kirchengemeinden sind unterschiedlich stark ausgeprägt. Die größten Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten gibt es jedoch im Immobilien- und Baubereich.

Im Rahmen des Projektes soll für die Liegenschaften ein nachhaltiges Energiemanagement im Bistum Aachen aufgebaut werden. Dies wird unter Einbindung und aktiver Mitwirkung der Kirchengemeinden, Kirchengemeindeverbände und kirchlichen Institutionen geschehen.
Dazu ist es notwendig einen Überblick über die Energie- und Wasserverbräuche in den Gebäuden des Bistums und der Kirchengemeinden zu erhalten und die Gebäude energetisch genauer zu untersuchen.

Das Bistum Aachen hat die Möglichkeit an der „Nationalen Klimaschutzinitiative", einem Förderprogramm des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), teilzunehmen und sogenannte „Klimaschutzteilkonzepte" zu erstellen. Förderfähig ist dabei auch die energetische Untersuchung von kirchlichen Gebäuden.

Ein Ziel des Projektes Energiemanagement ist es, mit möglichst vielen Gebäuden an diesem Förderprogramm teilzunehmen und aus den Untersuchungsergebnissen strategische Planungs- und Entscheidungshilfen zu erarbeiten. Diese sollen zeigen, wie durch besonders klimafreundliche Maßnahmen in den Gebäuden im Bistum Aachen Treibhausgasemissionen, Energie- und Wasserverbräuche und, als Folge daraus, Energiekosten nachhaltig reduziert werden können.

 
Test